Die Kraft in Dir - BewusstSeinsQuelle

Meister Lao Tse über Zweifel


Lao Tse aufgestiegner MeisterIn der Schwingung der Liebe und der Weisheit begrüßt dich Meister Lao Tse. Meister Lao Tse wird heute über ein Thema berichten, das vielen von euch gut bekannt ist und dennoch für die geistige Welt kaum zu verstehen ist. Darum wurde ich auserwählt über dieses Thema zu reden, da ich selbst inkarniert war und weiß, wie es sich anfühlt. Meine Lieben, ich berichte euch in dieser Botschaft über die Zweifel. Jeder von euch kennt dieses Gefühl der Verwirrung, der Unsicherheit, der Selbstzweifel. Und da ich hier auf Erden inkarniert war, wird es mir eine große Freude sein, dir von meinen Erfahrungen berichten zu können, aber dich auch jenseits des Schleiers zu entführen, damit du sehen kannst, dass alle Zweifel nur Illusion sind, denn Zweifel gehören zur Dualität. Und so möchte ich beginnen, jenseits des Schleiers:
Meine lieben Lichter, glaubt ihr wirklich, dass in der Wirklichkeit die Energie von Zweifel herrscht? Es existiert kein Zweifel. Kein lichtes Wesen, egal welcher Ebene, zweifelt an seiner göttlichen Abstammung, zweifelt an seiner Aufgabe, zweifelt an euch. Zweifel sind ein Gefühl der Dualität. Die Zweifel entstanden, als Luzifer fiel und ihr die Anteile von Luzifer eingeatmet habt und somit in die Dualität gefallen seid. So schlagen in euren Herzen, so könnte man sagen, zwei Energiefelder: Die Energie der Wirklichkeit und die Energie der Dualität. Und Lao Tse sagt dir noch etwas: Nimm das Wort Zweifel auseinander: „Zwei-Fel“ – Zwei Felder. Dies sind die zwei Felder die in dir sind, bei einigen ringen sie um die Vorherrschaft und dies ist was ihr wahrnehmen könnt. Ihr werdet zwischen diesen zwei Feldern wie ein Ball hin und her gespielt. Doch dies stimmt nicht ganz, denn diese Felder sind nichts was außerhalb von euch ist, sie sind etwas was in euch ist und glaubt mir, eine leichte Entscheidung, egal für welches Feld, und der Zweifel hat keinen Bestand mehr.
Der Zweifel in all seinen Formen versucht dich bloß abzuhalten von der Erkenntnis, wie groß du doch als Licht bist, zu erkennen, dass dein Ursprung im göttlichen Feld liegt, zu erkennen, dass du mehr bist als nur ein Mensch. Und so wird es Meister Lao Tse auch eine Freude sein, den Zweifel den ihr in euch tragt, zu zerstreuen, um euch bewusst zu machen, die Entscheidungen die ihr fällt, richten euch aus. Und so folge mir in eine kleine Meditation:
Viele von euch zweifeln an ihrer wahren Größe und deshalb nehmen wir uns dieses Thema vor. Zentriere dich und fühle in dich hinein, denn du selbst bist dein Gradmesser für die Wahrheit, für deine Wirklichkeit. Und so gehe in dich und fühle deine Essenz………
Und Meister Lao Tse bittet dich jetzt, sprich innerlich oder laut aus, so wie es dir gerade lieb ist: „Ich bin Zweifel! Ich bin der Zweifel!“ Und spüre, was diese Worte in dir machen. Engen diese Worte deinen Brustkorb ein? Erschweren sie dir das Atmen? Lassen sie dich klein fühlen? Wenn ja, dann sei dir gewiss, du bist nicht der Zweifel. Die Energie der Verzweiflung ist kein Teil von dir. Es ist eine Energie entsprungen aus der Dualität.
Jetzt bittet dich Lao Tse, sprich für dich die Worte: „Ich bin die Liebe! Ich bin das Licht und der Meister meines Seins!“ und beobachte was sich verändert. Kannst du es fühlen, wie groß du geworden bist? Welche Kraft dich durchströmt, welch Ruhe? Und du weißt, dies entspricht der Wahrheit. Du bist die Liebe, du bist das Licht, du bist der Meister deines Seins. Vergiss das nicht. Jede Energieform, die dir glauben machen will, dass du klein bist, es nicht wert bist etwas zu empfangen, nicht genügst für etwas, stammt nicht aus den Reichen der Wirklichkeit. Diese Energie stammt aus der Dualität, aus einer Bewertung heraus. Doch sei dir gewiss, die Geistige Welt bewertet nicht, sie hält euch von nichts ab, sie gibt euch alles was ihr braucht, denn wir wissen, welchen Mut ein jeder von euch hatte um hier zu inkarnieren. Und glaubt mir, auch als ich inkarniert war, bin ich durch Zweifel gegangen und diese Zweifel haben mich nicht abgehalten meinen Weg zu gehen, mein Licht zu erforschen, meine Liebe strahlen zu lassen. Ich habe jeden Zweifel begrüßt, denn ich erkannte: Je größer der Zweifel, desto größer ist mein Licht, das sich ausdehnt. Denn damals als die Energie noch viel dichter war als jetzt, musste ich eine große Kraft aufwenden, um nicht in Zweifel zu verfallen. Doch die Belohnung war, dass ich aufsteigen durfte. Jetzt in der Energie der Neuen Zeit ist es verhältnismäßig ein Leichtes, den Zweifel loszulassen. Noch nie war es so leicht wie jetzt, die Energien die ihr nicht mehr braucht gehen zu lassen. Nur haltet nicht daran fest, lasst es einfach los. Meine Lieben, ich stehe einen jeden von euch mit meiner ganzen Kraft, mit meiner ganzen Liebe zur Verfügung und zur Seite. Ruft mich an, wenn euch Zweifel plagen, denn meine Energie wird euch durchfluten und es wird ein Leichtes für euch sein die Wirklichkeit zu erkennen. Meister Lao Tse schaut in die Gesichter so vieler Meister und Meisterinnen und einen jeden einzelnen von euch berühre ich und verneige mich vor eurem Licht. Ihr seid der Meister, die Meisterin eures Seins – vergesst das nicht.

vorherige Botschaft                                                                nächste Botschaft